Cinematic Smash Bros.

Cinematic Smash Bros.

15. April 2018 Beste weibliche Filmfigur? - 2018x07

In der nächsten Folge gehen wir mit Moderator Jaan Thiesen Kiel holen! Seine Kandidaten: Jörn Schaar, Nikolai Goldmann und Robert Schopf! Am 27.04. für alle Patrons und am 30.04. in allen Podcatchern!

Beste weibliche Filmfigur? - 2018x07

Premiere: Unter der Moderation von Rebecca Görmann haben sich das erste Mal in der Geschichte der Cinematic Smash Bros. drei KandidatINNEN zusammengefunden, um zurück in Berlin die wirklich wichtigen Fragen des Filmgeschehens zu diskutieren – Anne-Katrin Kiewitt, Marie-Luise Siwek und Lara Keilbart. Die drei sinnieren darüber, warum Filme über Autorennen auch philosophische Fragen behandeln können, ob man das Geschlecht einer Eule an ihrem Namen ablesen kann und wann Frauen im Film wirklich sie selbst sein können. Warum das ein ums andere Mal ein „zweischneidiges Pferd“ sein kann , erfahrt ihr bei den Cinematic Smash Sisters!

Bester Musikfilm? - 2018x06

In der zweiten Folge aus München, diesmal unter der Moderation von Sebi, werden die wirklich wichtigen Fragen des Lebens gestellt:
Kann ein Wrestler auch Metzger sein?
Dürfen Menschen in einem Trailer mit Elfen sterben?
Wie oft kann man mit der Hitler-Karte eigentlich gewinnen?
Macht Euch auf eine emotionale Diskussion unserer drei Kandidaten gefasst, die gnadenlos um jeden Punkt kämpfen. Außer, wenn sie einsehen, dass sie Unrecht haben.

Witzigste Komödie aller Zeiten? - 2018x05

Live auf dem "Podcamp 2018" haben wir eine Episode aufgenommen, die sich hören lassen kann. Unter der Moderation von Henning Harder diskutieren die Kandidaten Sebi, Oliver Bechtholdt und Special Guest Gerry Streberg unter anderem den besten Filmdialog, den lehrreichsten Film und die witzigste Komödie aller Zeiten aus. Dabei müssen sich die Kandidaten nicht nur den gegenseitigen Argumenten und den Wertungen des Moderators aussetzen, sondern auch noch dem Applaushagel des Publikums und den emotionalen Ausbrüchen von Hennes Bender himself stellen. Lutscht Euch rund und lauscht rein!

Stärkstes Filmmonster? - 2018x04

In der aktuellen Episode geht es "back to the roots", denn diesmal sitzt wieder ein Team
aus Berlin an den Mikrofonen. Die Kanditaten/-innen Rebecca Görmann, Hardy Zaubitzer und Alexander Matzkeit sowie Moderator Robert Baron waren schon oft bei uns zu hören und gehören mittlerweile zur Profiliga der Smasher.

Es werden Spannung, Abwechslung und harte Wortgefechte geboten, wenn das Berliner Team Filmmonster in den Ring geschickt, über die Sinneswahrnehmung von Filmen diskutiert und der Frage nachgeht, warum vermeintlich schlechte Filme manchmal einen enorm hohen Unterhaltungswert haben können.

Größter Oscar-Snub? - 2018x03

Cinematic Smash Bros. goes international! Denn diese Folge kommt aus dem schönen Wien. Moderator Juri Schneidemesser begrüßt die Kandidaten Hari List, Patrick Krammer und Nenad Todorović und lässt sie unter anderem Fragen zum neuen Ridley Scott Film „All the Money in the World“, zu den anstehenden Oscars und natürlich auch dem österreichischem Film diskutieren.

Bestes Film-Spin-off? - 2018x02

Dies ist die erste Folge aus dem Plan zur vollständigen Smäshisierung des Abendlandes. Alexander Sobolla moderiert aus dem Weißwurstäquator eine Folge, die klar ein FSK 18 benötigt. Um jeden Punkt wird hier bis aufs Blut gekämpft. Wer weiß, was noch alles passiert wäre, wenn Alexander den Kampf nicht immer gerade noch rechtzeitig abgeklingelt hätte.

Selbstverständlich kamen die Waffen der Kandidaten nur aus ihren Wortschmieden und gekämpft wurde immer fair. So stritt man sich zum Beispiel um die Frage, was genau denn ein Kriegsfilm ist, ob am Set von Star Wars 1 überhaupt irgend etwas spannendes passiert ist und ob ein Trailer als Film zählt.

Machen sie sich bereit für eine... wie sagte der Großvater des Podcasts? Ach ja: für eine fulminante Folge, aus dem Süden Deutschlands.

Bester Film 2017? - 2018x01

Wir sind wieder hier, in der Saison 2018! Wir mischen nicht nur die Karten neu, sondern präsentieren Euch auch alle Infos und Neuerungen zur 2. Saison der "Cinematic Smash Bros.". Den Anfang macht dabei das Team aus Berlin, bestehend aus Moderator Henning Harder und den Kandidaten Christian Steiner, Lara Keilbart und Robert Baron. Gemeinsam suchen sie nach dem besten und schlechtesten 2017, lassen Protagonisten schrumpen und entscheiden ein für alle mal, ob "Star Wars VIII" jetzt Heiß oder Scheiß ist!

Bestes Filmende? - Cinematic Deathmatch 2017

Es ist soweit, wir feiern das große "Cinematic Deathmatch 2017"! Aufgenommen live im Fabriktheater Moabit, kämpfen 13 Cinematic Smash Bros. und Sis. ein für alle Mal um das goldene Flaschenmikrofon. Doch dieses Mal entscheidet nicht der Moderator alleine, sondern holt sich tatkräftige Unterstützung aus dem Publikum und aus einer Fachjury! Wer kann am Ende des Abend zum Jahressieger gekührt werden, warum sollte man keinen heißen Kaffee verschütten und wie würde eigentlich "Cinematic Smash Bros. - Der Film" aussehen? Das alles erfahrt Ihr in der Finalausgabe 2017!

Überbewertester Film-Klassiker? - 2017x22

Während sich die 13 Kandidaten des bevorstehenden "Cinematic Deathmatch 2017" ins Bootcamp zurückgezogen haben, bereist Moderator Henning die Landeshauptstadt Bayerns und begrüßt mit Alexander Sobolla, Rene Hoffmann und Sebi gleich drei neue Kontrahenten im Ring. Dabei geht es unter Wasser, auf Kriegsschiffe, durch Gerichtsakten bis schließlich in die Welt schlechter deutscher Filmübersetzungen. Als besondere Leistung bekommt zudem jeder Kandidat für jeden Punkt auch eine Waffel, um das ganze Spektakel zu versüßen!